Hauptprospekt: Einzelheiten einer Zugangstür

Festlicher Gottesdienst

10. Feb 2021

Festlicher Gottesdienst

Ein festlicher Gottesdienst zum Gedenken an das 450. Geburtstsjahr und das 400. Sterbejahr Michael Praetorius findet am 14. Februar 2021 im Halberstädter Dom statt.

Zum Gedenken an das 450. Geburtsjahr und das 400. Todesjahr des Komponisten und Musiktheoretikers Michael Praetorius findet am 14. Februar 2021 um 10 Uhr im Dom zu Halberstadt ein festlicher Gottesdienst statt.

Landesbischof Friedrich Kramer hält als Schirmherr des Praetorius-Jahres die Predigt in diesem Gottesdienst, musikalisch begleitet u.a. durch das Domvokalensemble unter der Leitung von KMD Claus-Erhard Heinrich und Liturg Pfarrer Dr. Torsten Göhler.

Michael Praetorius und Halberstadt

Halberstadt verbindet mit dem grossen mitteldeutschen Komponisten Praetorius vor allem dessen Dienst als Kammerorganist und später Hofkapellmeister unter Herzog Heinrich Julius im nahen Wolfenbüttel. Praetorius war in diesen Funktion oft auf Reisen zwischen Wolfenbüttel, Halberstadt und Gröningen, wo Heinrich Julius ein prachtvolles Renaissanceschloss bauen liess. In diesem Schloss, in der Schlosskapelle, errichtete der Halberstädter Orgelbauer David Beck die berühmte Orgel, deren Prospekt und einige Teile heute in der Martinikirche zu Halberstadt stehen.

In seinem musiktheoretischen Werk Syntagma musicum beschreibt Praetorius die grosse Orgel von 1361, die auf der Südempore des Halberstädter Domes stand.

Michael Praetorius wurde am 15. Februar 1571 in Creuzburg (Thüringen) geboren und starb am 15. Februar 1621 in Wolfenbüttel.

Der Festgottesdienst im Halberstädter Dom soll - trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie - an das Leben und das Werk des Komponisten erinnern.

Die Evangelische Kirchengemeinde Halberstadt und der Förderverein für die Wiedererrichtung der David-Beck-Orgel laden herzlich zu diesem Gottesdienst ein.

Allen Besuchern, die den Gottesdienst gerne besuchen würden, aber nicht dabeisein können, wird nach dem Gottesdienst eine vollständige Aufzeichnung im Internet bereitgestellt. Den entsprechenden Link finden Sie später auf dieser Webseite.

Wichtige Hinweise

Die jeweils geltenden Hygienevorschriften sind zu beachten; Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2-Masken) ist auch im Gottesdienst zu tragen. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme am Gottesdienst an unter info-ogr@praetorius-beckorgel.de oder per Telefon unter 03941/625695.
Der Dom ist nicht beheizt, warme Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen.